Sortimentbox Goldschmiede - Aprikose - Goldbox0741

Sortimentbox Goldschmiede - Aprikose - Goldbox0741Sortimentbox Goldschmiede - Aprikose - Goldbox0741Sortimentbox Goldschmiede - Aprikose - Goldbox0741
25,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Art.Nr.:
Goldbox0741
Verfügbar:
1
Merken:

Eine stabile Klappbox aus Hartpappe (welche sich auch zum archivieren eignet), voll mit Edelholzabschnitten, Schnittresten und untermaßigen Stücken. Ideal für Schmuckhersteller und Designer oder Goldschmiede. Aber auch Modellbauer und Hobbybastler kleinerer Objekte werden hier fündig.


Stabile Hartpapp-Klappschachtel mit folgenden Abmessungen:
ca. 350 x 300 x 85 mm

Gewicht der gefüllten Box: ca. 2.8 kg
Enthaltene Abschnitte:  prikose
Sie erhalten exakt die abgebildete Box!

Der Inhalt ist trocken und kann sofort verarbeitet werden.


Aprikosenbaum (Prunus armeniaca)Der Aprikosenbaum (Prunus armeniaca) wird meist um die 5-6m hoch, selten auch einmal 10m. Es ist nicht so recht geklärt wo die Aprikose überhaupt herkommt. Ihr lateinischer Name weist auf Armenien hin, wo sie schon in der Antike angebaut wird. Andere Quellen vermuten eine Domestizierung 3000 Jahre vor Christus in Indien. Von einen Genetik-Team wurde die Quelle in China ausgemacht. Das hauptsächliche heutige Anbaugebiet in Europa sind Mittelmeerstaaten wie Italien und Spanien. Ein weiterer, durchaus bekannter, gebräuchlicher Name für die Aprikose in Gebieten wie Österreich, Bayern und Südtirol ist Marille.
Das Holz der Aprikose ist eher schlicht, aber auch sehr subtil. Viele schöne Kleinigkeiten, die erst nach genauerem hinsehen gewahr werden. Es ist, ähnlich allen Obsthölzern, dicht und hart. Die Farbe geht von einen hellen braun bis fast orange. Durch die geringen Stammdurchmesser sind größere Stücke eher eine Seltenheit.

Ihre Frage zum Produkt


Art der Anfrage:
Ihr Name:
Ihre E-Mail Adresse:
Ihre Anfrage oder Anmerkung:
Bitte beantworten Sie folgende Frage:
Welche Farbe hat Blut?
Ihre Antwort:

 

Artikel 61 von 120 in dieser Kategorie