Pen Blank Hybridwood Wacholder Maser - HybrWo1572

Pen Blank Hybridwood Wacholder Maser - HybrWo1572Pen Blank Hybridwood Wacholder Maser - HybrWo1572
14,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Art.Nr.:
HybrWo1572
Verfügbar:
1
Merken:

Hybridwood besteht zum einen Teil aus Holz, zum anderen aus unterschiedlich eingefärbten Acrylharzen. Beides wird in einem speziellen Verfahren zusammengefügt (vergossen). Das dadurch entstehende Hybridmaterial lässt sich gut bearbeiten und ist formstabil. Unter Umständen müssen Sie Ihre Werkzeuge öfter nachschärfen. Um tolle optische Effekte zu erzielen wird zum Teil gemahlene Perlmuttmuschel eingesetzt, welches scharfe, schneidene Werkzeuge eher als normal stumpf werden lässt.

Der Holzanteil dieses Blanks ist mit Plexiglas® (PMMA) stabilisiert und vollständig durchdrungen. Es lässt sich gut bearbeiten, mag jedoch keine sehr grosse Hitze bei der Bearbeitung, also Obacht beim sägen, bohren und schleifen (wenn es sehr heiß wird, fängt das PMMA an zu verschmieren). Sie lassen sich mit scharfen Werkzeugen jedoch sehr gut bearbeiten, die Geruchsbelästigung hält sich dabei in Grenzen und ist zu vernachlässigen. Durch die Stabilisierung wird eine sehr gute Härte, Standfestigkeit und Stabilität erreicht. Es eignet sich dadurch auch gut für starke Beanspruchung / feuchten Bereich, wie z.B. Outdoor.

Den hier angebotene Blank haben wir in einem aufwendigen Verfahren in eigener Produktion für Sie hergestellt.


Stechwacholder (Juniperus oxycedrus)Der Stech-Wacholder (Juniperus oxycedrus) wird auch Zedern-Wacholder genannt und gehört zur Familie der  Zypressengewächse. Für einen Strauch bzw. kleinen Baum dieser Größe (selten höher als 12m, Stammdurchmesser selten bis 80 cm, eher etwa 10-20 cm) kann er erstaunliche 600 Jahre alt werden. Sein Hauptvorkommen liegt im westelichen Mittelmeerraum, hauptsächlich Frankreich und Portugal. Er entwickelt Wuchsformen, die unterschiedlicher nicht sein können. Von einen eher kriechenden Busch bis zu einem relativ großen Baum.Der Wacholder besitzt durchaus auch eine mystische Kraft. Das Holz, die trockenen Beeren als auch die Nadeln werden in Räucherritualen seit etlichen Jahrhunderten von den Germanen, Kelten, diverser slawischer Völker bis hin zu den Tibeter verwendet. Wer einmal noch harziges Wacholderholz gerochen hat, weiß um seinen durchaus betörenden Duft. Herrlich.
Das hier vorliegende Wacholder Maserholz ist auch ein solch würdiger Vertreter, ich persönlich mag mich kaum satt daran riechen. Getoppt wird der Geruch eigentlich nur vom Aussehen, welches einfach nur spektakulär ist. Die hier vorliegenden Stücke stammen alle aus Frankreich, dort wird Wacholder als "Bois de Cade" gehandelt. Das Holz der vorliegenden Stücke ist hart, dicht und haben eine sehr kräftige Farbe, die eher an Eibe errinnert.


Abmessungen: ca. 135 x 22 x 22 mm
Sie erhalten exakt das abgebildete Stück!

Das Stück ist trocken und kann sofort verarbeitet werden.


Maserholz kann Fehlstellen wie offene Maseraugen, Rindeneinwachsungen oder wuchstypische Risse enthalten. Diese Fehlstellen sind wuchstechnisch bedingt, kommen völlig natürlich vor und sind in der Regel leicht unter Verwendung von dünnflüssigen Cyanacrylat (Sekundenkleber) und Holzstaub zu verfüllen.

Ihre Frage zum Produkt


Art der Anfrage:
Ihr Name:
Ihre E-Mail Adresse:
Ihre Anfrage oder Anmerkung:
Bitte beantworten Sie folgende Frage:
Welche Farbe hat Blut?
Ihre Antwort:

 

Artikel 178 von 216 in dieser Kategorie